Der Start Das Ich Die (H)existenz Der Liederladen
Das Asylum Der Satanismus Die Gedichte Die Links
Das Ende Das Gästebuch Der Kontakt Das Abo
HOST x DESIGN


ScHmErZ

 

Ich habe es nicht gepackt,
Hab mich aufgegeben,
Wieder habe ich es gemacht,
So will ich nicht mehr leben!

Ich starre auf die Klinge,
Will den Schmerz fühlen,
Hab nichts anderes mehr im Sinne,
Will die Klinge spüren.

Ich nehme die Klinge,
Fahre meinen Unterarm hinauf,
Verlassen von jedem Sinne,
Nehme de Tod in kauf.

Nun verlassen mich alle Schmerzen,
Habe kein Leiden mehr,
Frei bin ich in meinem Herzen,
Doch neine Seele ist leer.

Das Glück wird mich wieder verlassen,
Der Schmerz kommt zurück,
Genau wie jedes Leiden,
Vorwärts komme ich kein Stück.

 

Kopiert von http://www.gothic-gedichte.de/


Gratis bloggen bei
myblog.de